slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

JUAN PEDRO

Plantation Map

JUAN PEDRO JUAN PEDRO ist eine TIMBERFARM Kautschukplantage in der panamaischen Provinz Veraguas. Sie liegt auf dem Gemeindegebiet von Rio de Jesús, westlich der Provinzhauptstadt Santigo, unweit der TIMBERFARM Kautschukplantagen Don Miguel und JUAN PEDRO.
Beschreibung Die Bevölkerung im Einzugsgebiet der Gemeinde Rio de Jesús lebt vor allem von der Land-, Forst- und Viehwirtschaft. Die hier anzutreffenden günstigen argrar- und forstwirtschaftlichen Bedingungen sind vor allem den tiefen und nährstoffreichen Böden geschuldet. Während JUAN PEDRO im östlichen Teil von kräftigen Nutzwaldbeständen umrahmt und geschützt wird, befindet sich ein kleiner natürlicher Wasserspeicher im nördlichen Teil der Kautschukplantage.
Lage Die Kautschukplantage JUAN PEDRO befindet sich 23 km westlich von Santiago, der Provinzhauptstadt von Veraguas. Sie ist einfach zu finden und zu erreichen, da sie direkt an der gut ausgebauten Nationalstraße Santiago - Soná liegt. Wie bei allen TIMBERFARM Kautschukplantagen ist die Zufahrt zu JUAN PEDRO ab Santiago beschildert.
Klima JUAN PEDRO befindet sich ziemlich genau auf dem achten nördlichen Breitengrad und liegt damit innerhalb der als „Kautschukgürtel” bekannten Zone, welche +/- 15° um den Äquator verläuft. Das hier anzutreffende Klima ist tropisch bis sub-tropisch mit einer ganzjährigen Temperaturbandbreite von 27 - 33 °C. Während der Regenzeit, welche von Mitte April bis Mitte Dezember dauert, gibt es häufig bis täglich Niederschläge (im Durchschnitt ca. 3000 mm pro Jahr), welche das in dieser Zeit vorherrschende feucht-schwüle Klima bewirken. Das Wetter wird von den Wasserströmungen des pazifischen Ozeans und des Golfes von Chiriqu beeinflusst. Weit im Norden wird die Gegend von JUAN PEDRO durch die bis 2000 m hohen Ausläufer der zentralamerikanischen Kordilleren geschützt.
Centroid • Geografischer Mittelpunkt von JUAN PEDRO: 8°03‘42.46“ N; 81°06‘54.06“ W
• Dezimalangaben für Google Maps: 8.06178, -81.11500
Höhe ü.M. 80 m
Pflanzjahr 2014
Umtriebszeit 2014 - 2029 (15 Jahre)
Baumplots • 237 Standard Plots zu 1000 m2 mit je 55 Kautschukbäumen
• Weitere individuelle Plots von unterschiedlicher Größe und mit unterschiedlicher Anzahl Kautschukbäume
Baumbestand 13’530 Kautschukbäume
Pflanzsystem 3 x 6m
Verantwortlicher Ingenieur Ing. Antonio Mosquera Castillo
Status abgeschlossen