VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Automobilmarkt: China treibt das Wachstum voran

Gemäß dem Verband der Automobilhersteller (VDA) wuchsen die drei großen Automobilmärkte China, USA und Westeuropa, bereinigt bis Ende November, erfreulich.

Die Pkw-Neuzulassungen in Westeuropa lagen mit über 11,2 Mio. Einheiten rund 5 % über den Vorjahreswerten. In den neuen EU-Ländern stiegen die Neuzulassungen sogar um fast 15 % gegenüber dem Vorjahr.

In den USA bewirkten die sinkenden Benzinpreise und die steigende Beschäftigung einen Marktzuwachs der so genannten Light-Vehicles (Pkw und leichte Trucks) bis Ende November um über 5 %. Insgesamt 14,9 Mio. Einheiten wurden neu zugelassen.

Auch in China entwickelte sich der Pkw-Markt positiv. Bis Ende November wurden insgesamt 16,4 Mio. Einheiten abgesetzt, was einem bereinigten Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 12 % entspricht.
In weiteren wichtigen Automobilmärkten entwickelte sich das Wachstum bis Ende November unterschiedlich: Japan +3 %; Indien +/- 0 %; Russland - 12 %; Brasilien - 8 %.

© TIMBERFARM

Dieser Inhalt ist online nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Timberfarm GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf

Tel: +49(0)211/64958-100
Fax: +49(0)211/64958-200

info@timberfarm.de