VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Pflanzung des Kautschukjahrgangs 2016 in der Endphase

Die Pflanzarbeiten auf den 2016er Kautschukplantagen LA PRODUCTORA im La
Mesa Gebiet und EL CABO auf der Rio de Jesús Seite stehen derzeit im Mittelpunkt
der TIMBERFARM Aktivitäten in Panama.

Die Wetterbedingungen sind gut. Es regnet regelmäßig, so dass die jungen Kautschukbaumsetzlinge
ideale Anwachsbedingungen vorfinden und die Ausfallquote sehr gering ist. Gemäß Pflanzplanung wird
der TIMBERFARM Kautschukjahrgang 2016 bis spätestens Mitte September komplett im Boden sein.
Damit haben die zwischen Mai und September gesetzten neuen Kautschukbäume genug Zeit, um
sich während der noch bis Anfang Dezember andauernden Regenzeit in der neuen Umgebung zu
assimilieren und zu robusten Jungpflanzen heranzuwachsen, welchen die nachfolgenden Trockenmonate
nichts anhaben können.

Auch wenn die Ausfallquote in der Regel gering ist, kommt es immer wieder vor, dass neu gepflanzte
Kautschukbäume im ersten Jahr ein unbefriedigendes Wachstum aufweisen und ersetzt werden müssen.
Diese Nach- und Ersatzpflanzarbeiten auf den 2015er Kautschukplantagen konnten bereits abgeschlossen werden.

Dieser Inhalt ist online nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Timberfarm GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf

Tel: +49(0)211/64958-100
Fax: +49(0)211/64958-200

info@timberfarm.de