VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Montag: TIMBERFARM Baumschule Gran Piedra

Am dritten Tag reiste die Besuchergruppe im bequemen Reisebus von Panama-City westwärts nach Santiago und ließen sich von den teilweise recht verschiedenen panamaischen Landschaften quer durch die Provinzen Panama, Coclé und Veraguas beeindrucken. Nach der Ankunft in Santiago stand der Rest der Reise ganz im Zeichen der TIMBERFARM Kautschukplantagen und Betriebe. Den Anfang machte Gran Piedra. Auf diesem Gelände wird ab 2017 einerseits eine Kautschukfabrik den gewonnen Naturkautschuk verarbeiten und verwerten. Andererseits befindet sich auf Gran Piedra die TIMBERFARM Baumschule und ein Klongarten, in dem die Keime für künftige Pflanzjahrgänge gezüchtet werden. Fachkundige TIMBERFARM Mitarbeiter erläuterten und demonstrierten der Besuchergruppe worauf es in dieser ersten Phase der Kautschukbaumentwicklung besonders ankommt.

© TIMBERFARM

Dieser Inhalt ist online nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Timberfarm GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf

Tel: +49(0)211/64958-100
Fax: +49(0)211/64958-200

info@timberfarm.de