VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

TIMBERFARM – PRODUKTION UND HANDEL

Kautschuk-Produktion


Die Kautschuk-Produktion (Pflanzarbeiten, Bewirtschaftung und Ernte) ist weder in Panama noch in der Elfenbeinküste gefährdet, auch wenn die einzelnen Tätigkeiten nach wie vor unter Einhaltung der lokal geltenden Coronamaßnahmen durchgeführt werden müssen. Die für das letzte Quartal 2020 geplanten Arbeiten konnten erledigt werden und auch im neuen Jahr läuft soweit alles nach Plan.

In PANAMA-WEST wird noch bis Ende Januar geerntet. Danach folgt die zweimonatige Wintering-Phase, in welcher die Kautschukbäume während der beiden heißesten Monate der Trockenzeit geschont werden. Parallel dazu werden die Bewirtschaftungsarbeiten erledigt. In der ersten Dezemberhälfte gab es in Panama untypischerweise nochmals starke Regenfälle, welche sowohl die Ernte- als auch die Bewirtschaftungstätigkeiten teilweise behinderten. In der Zwischenzeit hat sich die Lage beruhigt und die beginnende heiße Trockenzeit bestimmt mehr und mehr den landwirtschaftlichen Rhythmus. In PANAMA-OST liegt der Fokus einerseits auf der Erstellung der Kautschukplantage PANARUBBER 21 und andererseits auf der Hege und Pflege der Kautschukplantagen der Jahrgänge 2017 bis 2020 (PANARUBBER 17, 18, 19 und 20).

13.01.2021 - Zum Marktreport Q1-1-2021