VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Reise nach Panama und zu den TIMBERFARM Kautschukplantagen

Aus aktuellem Anlass widmen wir uns in dieser Newsletter Ausgabe der Panamareise und dem Besuch der TIMBERFARM Kautschukplantagen in La Mesa, welche TIMBERFARM  vom 22. - 27. März für eine 14-köpfige Kundengruppe veranstaltete.

Das Wichtigste zuerst: Die Reise hat allen Teilnehmern sehr gut gefallen. Die Erwartungen aller wurden erfüllt oder übertroffen. Die Mischung aus Land und Leute kennenlernen, über den Betrieb auf dem Panamakanal staunen, ein wenig den Regenwald erforschen und vor allem das Besichtigen und Kennenlernen der TIMBERFARM Kautschukplantagen und der agrar- und forstwirtschaftlichen Aktivitäten in Santiago wurde als interessant, spannend und lehrreich empfunden. Alle geplanten Reise- und Besichtigungsetappen waren gut organisiert und konnten programmgemäß durchgeführt werden. Auch das heiße Wetter, welches derzeit noch recht trocken und somit erträglicher ist, machte kaum zu schaffen. Einige Teilnehmer hängten vor- resp. nachher noch eine Ferienwoche an.

TIMBERFARM Geschäftsführer Maximilian Breidenstein, der es sich nicht nehmen ließ, die Reisegruppe selber zu führen, ist denn auch seinerseits sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Er wurde tatkräftig unterstützt durch Eliécer Bermudez, einem lokalen, spanisch-deutsch sprechenden Reiseleiter und Tourguide, der schon öfters für TIMBERFARM im Einsatz stand und natürlich zahlreichen Mitarbeitern von TIMBERFARM Panama, insbesondere von Geschäftsführer und Chef-Ingenieur Antonio Mosquera.

Der ganze Anlass war in vier Themenkreise aufgeteilt, die wir Ihnen nachfolgend im Sinne eines kleinen Reise- und Besuchsberichts gerne zusammenfassen:

© TIMBERFARM

Dieser Inhalt ist online nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Timberfarm GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf

Tel: +49(0)211/64958-100
Fax: +49(0)211/64958-200

info@timberfarm.de