VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Kautschuk Preisentwicklung Woche 17 bis 23 / 2012

Wie auf der Grafik unschwer zu erkennen ist, verlief die Kautschukpreisentwicklung im Berichtszeitraum in zwei Phasen. In den ersten Wochen ruhig und seitwärts infolge der immer noch fortwährenden Winteringphase in vielen Produktionsgebieten sowie reduzierten Aktivitäten aufgrund einiger Börsenfeiertage. Bereits sichtbar, jedoch die Auswirkungen eines schwächer werdenen Euros und den sich abzeichnenden neuen wirtschaftlichen Turbulenzen in der gesamten Eurozone nach den Wahlen in Frankreich und Griechenland. Der dadurch begründete Nachfragerückgang kollidierte in den folgenden Wochen mit einer langsam steigenden Angebotszunahme, da in den Anbaugebieten nördlich des Äquators die Winteringphase zu Ende ging. Bei Händlern eher umstritten, dafür aber mit einer festigenden Wirkung auf die Preisentwicklung, war die Ankündigung der thailändischen Regierung in der Woche 22 durch den Kauf von 10’000 t auf dem Markt zu intervenieren. © TIMBERFARM
Dieser Inhalt ist online nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Kundenberater.

Timberfarm GmbH
Friedrich-Ebert-Str. 31
40210 Düsseldorf

Tel: +49(0)211/64958-100
Fax: +49(0)211/64958-200

info@timberfarm.de