slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
KAUTSCHUK HÄLT DIE WELT IN BEWEGUNG
70 % der weltweiten Kautschukproduktion wird in der Reifen - und Autoindustrie verwendet.
VOM WEISSEN SAFT ZUM SCHWARZEN GUMMI
slide1-text-bg-green.png
slide1-text-bg-green.png
slide2-text-bg-white.png
40.000 PRODUKTE
30 % der weltweiten Kautschukproduktion dient der Herstellung von über 40.000
Produkten des industriellen persönlichen Bedarfs.
slide3-text-bg-green.png
BEEINDRUCKENDE HOLZNUTZUNG
slide3-text-bg-white.png
Während ihrer Umtriebszeit absorbieren Kautschukplantagen CO2 und wirken so dem Klima-
wandel entgegen. Nach der Fällung wird ihr wertvolles und vielseitig verwendbares Holz der
Holzindustrie zugeführt und zu zahlreichen Bau- und Holzprodukten verarbeitet.

Die TIMBERFARM Kautschukfabrik GRAN PIEDRA

Ebenfalls in PANAMA-OST, bei der Gemeinde Chepo, rund eine halbe Stunde außerhalb von Panama-City, entsteht derzeit die Kautschukfabrik GRAN PIEDRA. Sie wird voraussichtlich ab dem vierten Quartal den auf den TIMBERFARM Kautschukplantagen gewonnenen Naturkautschuk zu sogenannten “Vorleistungsgütern” für die weiterverarbeitende Kautschukindustrie, vor allem für die Reifen- und Autoindustrie, verarbeiten. Da in den kommenden Jahren jeweils immer nur ein neuer Kautschukjahrgang in die Erntephase gelangt, wird es einige Zeit dauern, bis die Fabrik, welche auf eine Kapazität von rund 30.000 Tonnen pro Jahr ausgerichtet ist, (entspricht der Ernte einer Plantagenfläche von ungefähr 10.000 Hektar) voll ausgelastet ist.